Veranstaltung

Logo_VeranstaltungWir verstehen uns als den Arbeitskreis, der für Abwechslung, Kontakt, Spiel und Spaß sorgt.

Die Asylbewerber dürfen in den ersten drei Monaten ihres Aufenthalts keiner Arbeitstätigkeit nachgehen und sind in unserer Gemeinde noch fremd. Um ihnen das Einleben zu erleichtern und auch den Bürgern die Gelegenheit zu geben, die Flüchtlinge kennenzulernen, organisieren wir entsprechende Veranstaltungen.

Eine feste Institution ist das „Café der Kulturen“ jeden Freitag im VHS-Raum des Bürgerhauses (19 bis 22 Uhr). Hier kann man sich in lockerer Umgebung bei Tee und Kaffee unterhalten, Musik hören und Gesellschaftsspiele spielen. Im Rahmen des Cafés finden außerdem – je nach Saison und Jahreszeit – besondere Veranstaltungen statt.

Darüber hinaus organisieren wir gemeinsame Unternehmungen und bieten die Gelegenheit, sich bei Sport und Spiel zu treffen.

Neue Mitglieder und Ideen sind uns stets willkommen!

Sie erreichen das Veranstaltungsteam unter veranstaltung@asyl-geltendorf.de