Links

Herkunftsländer der Asylbewerber und Flüchtlinge in Geltendorf

Informationen zur Asylarbeit

Asylarbeit

  • Asyl-Netz Landkreis Landsberg
    Ziele des Asyl-Netz Landsberg: Information über die Arbeit mit Asylbewerbern im Landkreis Landsberg, was gilt es zu wissen, wo passiert was, wer braucht was. Kommunikation zwischen den Hauptamtlichen und den Ehrenamtlichen  bei der Betreuung der Asylbewerber.
  • BRK Landsberg Asylbetreuung & NEWSLETTER
  • PRO ASYL
    PRO ASYL ist eine unabhängige Menschenrechtsorganisation, die sich seit mehr als 25 Jahren für die Rechte verfolgter Menschen in Deutschland und Europa einsetzt. PRO ASYL setzt sich für eine demokratische und offene Gesellschaft ein, in der Flüchtlinge die Chance auf ein menschenwürdiges Leben haben.
  • Münchner Flüchtlingsrat
    Aktive Einzelpersonen und Flüchtlingsinitiativen im Stadtbereich und Großraum München gründeten 1987 den Münchn Flüchtlingsrat als Dachorganisation und Plattform für Erfahrungsaustausch, gemeinsame Öffentlichheits- und Lobbyarbeit.
  • Infobus für Flüchtlinge
  • Informationsverbund Asyl & Migration
    Der Informationsverbund Asyl und Migration e.V. ist ein Zusammenschluss von in der Flüchtlings- und Migrationsarbeit aktiven Organisationen. Gemeinsames Ziel ist es, für die Beratungs- und Entscheidungspraxis relevante Informationen zugänglich zu machen.

Erstorientierung für Asylsuchende

  • Das Asylverfahren – BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge)
    Die Prüfung von Asylanträgen gehört zu den wichtigsten Aufgaben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge. Seine Mitarbeiter müssen bewerten, ob einem Asylantragsteller in seinem Herkunftsland Verfolgungsmaßnahmen drohen, die sein Leben oder seine Freiheit bedrohen.
  • Ablauf eines Asylverfahrens – BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge)
    schematische Darstellung des Ablaufs eines Asylverfahrens eines volljährigen Antragstellers.
  • Erstorientierung für Asylsuchende (12 Sprachen) – BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge)
    Dieser Flyer hilft Asylsuchenden, die in Deutschland angekommen sind, wie auch ehrenamtlich Engagierten. Er bietet eine Erstorientierung und zeigt schrittweise die wichtigsten Stationen im Ablauf des Asylverfahrens, die ein Asylsuchender unbedingt durchlaufen muss.
  • Asylinformationen für Flüchtlinge – Infobus für Flüchtlinge
    Der Infobus für Flüchtlinge stellt auf seiner Webseite übersichtlich zusammengefasste Informationen zum Asylverfahren in mehreren Sprachen zur Verfügung.

Orientierungshilfen für das Leben in Deutschland

  • Refugee Guide (11 Sprachen)
    Diese Orientierungshilfe enthält nützliche Tipps und Informationen für das Leben in Deutschland. Angeregt wurde diese Orientierungshilfe durch Fragen, die viele Geflüchtete immer wieder stellen.
  • Willkommen in Deutschland
    Eine Broschüre des Münchner Forums für Islam, erklärt Themen wie Grüßen, Allah / Gott / JHWH, Bildung, Arbeit, Geschichte, Grundgesetz, Gleichberechtigung und Diskriminierung, Umwelt u.a. und unterscheidet sich von bisherigen Veröffentlichungen und Angeboten dadurch, dass die Inhalte islamisch begründet werden. Damit ist die Handreichung für muslimische Adressaten von essentiell anderer Qualität und kann entscheidend höhere Akzeptanz erreichen!
    Die Broschüre liegt vor in Arabisch, Englisch, Deutsch (weitere Sprachen in SVorbereitung)

Deutsch lernen

Arbeit & Bildung

  • Bleib in Bayern – Bayerischer Flüchtlingsrat
    Das Projekt „BLEIB in Bayern“ will eine strukturelle und individuelle Verbesserung des Arbeits- und Bildungsmarktzugangs von Flüchtlinge insbesonder in ländlichen Gebieten Bayerns herbeiführen. Wir bieten hierzu eine proaktive und telefonische Beratung für Flüchtlinge an.
  • Bildung für junge Flüchtlinge
    Hier finden Sie Informationen und Kontaktdaten zu Hilfsorganisationen für junge Flüchtlinge im Bereich Bildung in München.

Helferkreise